Musik für Feiern und Feste: Musikalische Gestaltungen von DJ Eli

Musik ist ein bedeutender Indikator für das Stimmungsbarometer bei Feiern und Festen. Doch nicht jede musikalische Gestaltung passt zu jedem Event oder Anlass, weswegen die Musikauswahl sorgfältig ausgesucht werden sollte. Manche Veranstalter sorgen sich, dass ein gebuchter Discjockey womöglich den Festcharakter oder die Stimmung der Festgäste nicht trifft. Hier könnt ihr nachlesen, worauf beim Planen und Ausführen des Musikprogramms bestenfalls zu achten ist und wie ich musikalische Gestaltungen als DJ Eli vornehme. 

DJ Party Musik
DJ Hochzeit  Music

Musikprogramm für Feste und Feiern mit Feingefühl anpassen

Professionelle Discjockeys sind in der Lage, das Musikprogramm gemäß dem anstehenden Anlass auszurichten. Dennoch ist die Abstimmung der Musikrichtungen gemeinsam mit den Veranstaltern hilfreich, damit der persönliche Geschmack und der Charakter von Fest oder Feier widergespiegelt werden. Der ausgearbeitete Musikplan dient als Grundlage für musikalische Gestaltungen, sollte aber flexible Planänderungen zulassen, um auf spontane Wünsche oder Stimmungsschwankungen eingehen zu können. Soweit so gut.

Trotzdem gibt es bereits bei der Planung der Musikauswahl einige Punkte, die berücksichtigt werden sollten. Dies betrifft die Stilistik der abgespielten Musik, die sich idealerweise am Anlass und einzelnen oder bestimmten Situationen orientiert. Hier findet ihr einige Tipps für ein ausgewogenes Musikprogramm:

  • Musikauswahl den Stationen des Festablaufs anpassen
  • Anregende und nicht zu laute Musik beim Apéro, damit Gespräche möglich sind
  • Begleitende Hintergrundmusik beim Essen, damit der Raum nicht so leer klingt
  • Bei gemischten Altersgruppen die Auswahl der Partysongs und Musiktitel entsprechend mischen 
  • Sounds beachten – Musik muss nicht immer volle Lautstärke haben, um zu tanzen

Während des Essens oder zu geselligen Gesprächsrunden beim Apéro ist das Abspielen von Technomusik, Hardrock, House oder Musik mit schrillen Tönen ein absolutes No-Go, was im Musikprogramm Beachtung finden sollte.

Beispiele für musikalische Gestaltung von DJ Eli

Sämtliche musikalische Gestaltungen bei meiner Tätigkeit als DJ Eli nehme ich so vor, dass sich Veranstalter und Gäste wohlfühlen und der Anlass gebührend zur Geltung kommt. Nichtsdestotrotz gibt es einige Klassiker, die auf vielen Festen und Feiern immer wieder begeistert aufgenommen werden. Bekannt und oft gewünscht sind beispielsweise der klassische 'Wiener Walzer' bei einer Hochzeit und der fröhliche Song 'Happy Birthday von Stevie Wonder' zum Geburtstag. Zum Apéro kommen Jazz, Swing oder ruhige Musiktitel meistens gut an.

Hier sind einige Beispiele zur Inspiration, die sich als Hintergrundmusik eignen:

  • Make You Feel My Love von Adele
  • Vivo Per Lei von Andrea Bocelli 
  • A Moment Like This von Leona Lewis 
  • Lego House von Ed Sheeran
  • As Long As You Love Me von den Backstreet Boys

 

Bei den Partysongs gibt es eine oft gewünschte Top 5, die ich euch hier nenne: 

  • Billie Jean von Michael Jackson
  • Blurred Lines von Robin Thicke
  • Despacito von Daddy Yankee 
  • Danza Kuduro von Lucenzo 
  • Sing Hallelujah von Dr. Alban

 

 

Sprecht mich bei Fragen oder für weitere Anregungen zu musikalischen Gestaltungen bei Festen und Feiern gerne an!

Euer DJ Eli 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0