Blogserie über Mottopartys (1): So kann eine Mittelalterparty zünftig gefeiert werden

Schon seit geraumer Zeit erleben Mittelalterpartys eine beliebte Renaissance unter den Mottopartys. Das ursprüngliche Leben im gar nicht so dunklen Mittelalter übt auf viele Menschen einen ungeheuren Reiz aus - mit seinen Rittern und Burgen, Mythen und Hexen, Piraten und Gauklern. Trotz aller fantasievollen Vorstellungskraft hängen manche bei der Ausrichtung einer Party im Mittelalterstyle fest und fragen sich, was dazugehört und vor allem, welche Musik passend ist. In diesem Artikel meiner Blogserie über Mottopartys bekommt ihr einige organisatorische und musikalische Tipps, die eure Mittelalterparty zu einer richtig zünftigen Veranstaltung machen.

Mottoparty-DJ
Mottoparty
Musik-DJ
Musik-DJ

Anlässe und Locations für eine Mittelalterparty

Es gibt eine Menge kommerzielle Ausrichter, die Jahr für Jahr quer durchs Land reisen und Mittelalterpartys veranstalten. Doch auch von privat ist es sehr angesagt, eine solche Mottoparty zu feiern. Einen bestimmten Anlass muss es gar nicht geben, denn manchen ist das Thema Mittelalter Anlass genug. Andere entdecken mittelalterliche Partys für einen Geburtstag oder ein Firmenevent und nutzen es als begleitendes Motto. Mit passender Partydeko kann eine Mittelalterparty fast überall gefeiert werden, sogar als Open-Air im Grünen mit viel Platz für Gäste und ritterliche Spiele. Richtig stilechtes Ambiente bieten aber Burgen, Schlösser und alte Gemäuer, die vielerorts für ein Event dieser Art gebucht werden können. Da Mittelalterpartys so beliebt und spezielle Locations rar sind, ist es ratsam, wenn ihr euch früh genug darum kümmert.

Passende Musik für die Mittelalterparty 

Ohne Musik gelingt keine Party, was auch für Mittelalterpartys gilt. Die Menschen im Mittelalter hatten zwar nicht unsere heutigen Möglichkeiten zur Verfügung, aber sie liebten Musik und Gesang. Der Minnesang war gerne gesehen und wurde unter anderem von Walther von der Vogelweide verbreitet, der ein bekannter Lyriker und Minnesänger des Mittelalters war. Beliebte und prägende Instrumente waren und sind beispielsweise: Fidel, Dudelsack, Harfe, Flöte, Laute, Perkussion und die Leier. 

Bei einer mittelalterlichen Party müssen es nicht ausschließlich die klassischen Minnesanglieder sein, die für stilechte Stimmung sorgen. Es gibt viele moderne Musikbands, die diesen Stil vertreten und tolle Mittelaltermusik machen, wie zum Beispiel: 

  • FAUN mit 'Federkleid'
  • FAUN im Duett mit Santiano mit 'Tanz mit mir'
  • Schandmaul mit 'Froschkönig'
  • Fiddler´s Green mit 'Yindi'
  • Rabenschrey mit 'Tanze dir die Seele aus dem Leib'
  • Versengold mit 'Hoch die Krüge'

Nicht dem Mittelalter gewidmet, aber durch die Spielweise der Instrumente passend, ist beispielsweise auch der aktuelle Song 'Du lebst nur einmal' von den Toten Hosen. 

 

Piratenlieder sind ebenfalls prädestiniert für eine Mittelalterparty, wie zum Beispiel: 

  • Mr. Hurley & Die Pulveraffen mit 'Blau wie das Meer'
  • Garmana mit 'Herr Mannelig'
  • Santiano mit 'Leinen los, volle Fahrt'
  • Irish Rovers mit 'Drunken Sailer' 
  • Willi Girmes mit 'Piratentanz'
  • 257ers mit 'Piraten

Als erfahrener DJ stehe ich euch gerne bei Fragen zu passender Mittelaltermusik zur Verfügung und natürlich könnt ihr mich auch für eure Mittelalterparty buchen!

Euer DJ Eli