So kommt eine Beachparty ganz nah und in Stimmung

Wer träumt nicht gerne davon, leckere Drinks am Strand zu genießen und eine prickelnde Beachparty zu feiern. Das Glitzern und Rauschen des nahen Wassers wirkt einfach inspirierend und ist die perfekte Kulisse für eine stimmungsvolle Party. Viele kenne die Erfüllung dieses Traums aus dem Urlaub am Meer und erwarten sehnsüchtig die nächste Reise. Um das Warten zu verkürzen, möchten immer mehr Menschen eine regionale Sommerparty feiern. In diesem Artikel meiner Blogserie über Mottopartys erfahrt ihr, welche Locations sich für eine Beachparty in der Heimat eignen und bekommt einige Tipps zur musikalischen Gestaltung. 

beatchparty
Hochzeits-beatchparty

Ansporn und Locations für eine Beachparty 

Wer kein Ferienhaus im Süden hat oder die nächste Urlaubsreise noch in weiter Ferne sieht, muss auf eine Beachparty trotzdem nicht verzichten. Ansporn für ein Event dieses Mottos ist die allseits bekannte und beliebte Kulisse - mit Wasser, sandigem oder grünem Boden und dem Gefühl, der Natur ganz nah zu sein. Und wer im Sommer Geburtstag hat, liegt mit dem Motto einer Beachparty niemals falsch. Gäste genießen es immer, draußen zu sein, und fühlen sich in solch einer Atmosphäre in den letzten Urlaub zurückversetzt. Schon alleine deswegen laufen Beachpartys meist locker, entspannt und trotzdem stimmungsvoll ab. Dies ist auch der Grund, dass so eine Mottoparty gerne bei Firmenevents veranstaltet wird. Orte, die sich für eine Party im Beachstyle eignen, lassen sich überall in der Heimat finden. Wie wäre es beispielsweise an einem zauberhaften See oder an einem schön gelegenen Flussufer? Selbst ein kleiner Bach kann das Ambiente "Beach" vermitteln. Für das Feiern in der Natur ist es wichtig, sich die entsprechende Erlaubnis einzuholen, damit kein Ärger droht. Befindet sich die Location abseits von Ortschaften, kann die Musik unter Umständen auch nach der Sperrstunde etwas lauter ablaufen. Schwierig ist es in der Nähe von Naturschutzgebieten, da dort lebende Tiere durch Partylärm gestört werden. Ihr solltet eure Wunschlocation in jedem Fall genau checken und erfragen, was erlaubt ist und was nicht. Wer ein Grundstück oder einen Garten zur Verfügung hat, kann mit einem vorhandenen oder extra aufgestellten Pool das Strandfeeling heraufbeschwören. Sonnenschirme, Sonnenliegen und passende Deko runden das Outfit für eine Beachparty gekonnt ab.

Auswahl schöner Musik für eine Beachparty 

Wie bei allen Partys ist Musik ein wesentlicher Faktor für eine gelungene Beachparty. Für eure sommerliche Veranstaltung solltet ihr Songs auswählen, die mit ihren Texten und Rhythmen an Strand, Sommer und Urlaub erinnern und die gemeinsame Feierlaune fördern. Schöne, passende Lieder lassen sich in nahezu allen Genres der Musik finden, die ihr gemäß der Altersgruppe(n) und Vorlieben aussuchen könnt. Doch es ist nie verkehrt, moderne Songs und Klassiker zu mischen. Denn viele Evergreens mit Summerfeeling sind auch jungen Partygästen bekannt, kommen sehr gut an und lassen sich prima mitsingen. Hier bekommt ihr einige musikalische Vorschläge aus verschiedenen Stilrichtungen, die sich wunderbar für eine Beachparty eignen:

 

  • The Beach Boys mit 'Surfin´ USA'
  • Bryan Adams mit 'Summer of 69'
  • Goombay Dance Band mit 'Sun of Jamaika'
  • Achim Reichel mit 'Aloha heja he'
  • George Baker Selection mit 'Paloma Blanca'
  • Los Del Rio mit 'La Macarena' 
  • Las Ketchup mit 'Ketchup Song'
  • Honk! mit 'Hallo Helmut'
  • Michael Holm mit 'Mendocino'
  • Udo Jürgens mit 'Griechischer Wein'
  • Pietro Lombardi mit 'Bella Donna' 
  • Dieter Thomas Kuhn mit 'Über den Wolken'

 

Fragen zu weiteren Beachpartysongs beantworte ich euch als leidenschaftlicher DJ gerne. Buchen für eure Beachparty dürft ihr mich natürlich ebenfalls gerne!

 

Euer DJ Eli